Patch 8.3 Battle Check von AndyDrucken

Patch 8.3 Battle Check von Andy

Ein paar spannende Tage voller Neuigkeiten zu Patch 8.3 liegen hinter uns. Am Montag wurde das letzte große Contentupdate für Battle for Azeroth von Game Director Ion Hazzikostas vorgestellt und kurz darauf gingen auch schon die vollgepackten Testserver online. Vollgepackt ist dabei auch das richtige Stichwort, denn viele der Inhalte aus dem Update können bereits gespielt werden. Nach guter alter Manier waren wir auf dem Testserver unterwegs und präsentieren euch im ersten Battlecheck zu Patch 8.3 die geballte Ladung an neuen Inhalten, die bisher zur Verfügung stehen.

Mit dabei ist der neue Raid Ny'alotha mit seinen 12 Bossen, die instanziierten Schrecklichen Vsionen, eine neue Art von Solo- sowie Gruppenszenario, die Verbündeten Völker Mechagnome und Vulpera, die Angriffe von N'zoth auf das Tal der Ewigen Blüten und Uldum, die neuen Belohnungssysteme und viele Kleinigkeiten. Am Ende gibt es zudem viele viele Spoiler, denn wichtige Lore-Highlights werden genannt. Wer diese nicht hören will, der sollte also vorher abschalten. Und nun, viel Spaß beim Reinschauen!



Kommentar schreiben


Nur Mitglieder können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Bewertungen abgeben.
Logge dich ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile und ist Kostenlos.

190
<
#3 | Haldust , 31.10.2019
ich auf jeden fall! Ich liebe die Mechagnomis, seit ich vor 6 Monaten oder so das erste Bild von ihnen sah. Vor allem im RP wirds tolly Smile
1
<
#2 | Jazzi , 11.10.2019
hmmm warum haben die Mecha´s genau die gleichen Klassen wie die Normalen? ......versteh ich irgendwie nicht wer spielt den dann einen Mecha?
33
<
#1 | Gabine , 10.10.2019
Selbst etwas geteilter Meinung, einerseits sind Gnome immer gut. Anderseits sind mir diese Six-Million-Dollar-Gnomes zu übertrieben. Verdammen werde ich diese nicht, aber ob ich selbst einen spiele ...