Bienen Bienen Bienen Mount!Drucken

Bienen Bienen Bienen Mount!

Auf dem PTR von World of Warcraft können sich die Spieler nun schon die Bienen-Mounts erspielen. Doch es wird sehr, sehr lange dauern, bis Ihr auf der Biene reiten könnt.

Schon seit dem Launch von Battle for Azeroth hoffen die Spieler darauf, irgendwann in World of Warcraft eine Biene als Reittier zu bekommen. Mit Patch 8.2.5 wird dieser Traum endlich wahr – zumindest für Spieler der Allianz. Die können sich nämlich dann eine Biene verdienen und damit durch Azeroth düsen.Doch wer die Biene haben will, der braucht Ausdauer, denn aktuell muss man 6.000 Gegenstände sammeln, um eine Biene zu erhalten.


 Wo gibt es die Biene?
Die Biene kann man sich im Sturmsangtal verdienen. Dort hatte man als Allianzler schon in der Vergangenheit mit Bienen zu tun und musste einigen Arbeitern helfen, aus ihrem Schlamassel zu entkommen. Mit Patch 8.2.5 trifft man dort einen neuen NPC, Barry.

Barry kümmert sich um die Bienen und hat für die meisten Spieler nur einen Standard-Dialog. Damit er mit euch spricht, benötigt ihr das Kampfhaustier „Hummelbummel“, das es schon jetzt für den Erfolg „Flotte Biene“ gibt. Habt ihr die Hummelbummel dabei, dann spricht Barry mit Euch.



Barry verrät, dass es einen „neuen Bienenbau in der Stadt gibt“ und will sich mit diesen Bienen gut stellen. Um die Brutmutter zu besänftigen, bringen wir ihr etwas Gelée – doch die Besänftigung scheitert und Barry muss mit seinen „Bienen-Skills“ eingreifen. Im Anschluss ist die Brutmutter uns neutral gesinnt und dient als Händlerin.


 Was muss für die Biene getan werden? 
Um nun den Ruf bei der Bienenmutter zu steigern, gibt es nur eine Möglichkeit: Man muss Gelée sammeln, das es überall im Sturmsangtal zu finden gibt. An vielen Orten sind Honigwaben, die das Gelee enthalten können. Dieses Gelée kann man dann wiederum bei der Brutmutter einlösen und erhält dafür jedes Mal 7 Rufpunkte bei der neuen Fraktion. Auf 42.000 Rufpunkte (von neutral bis ehrfürchtig) umgerechnet, bedeutet das dann, dass man 6.000 Gelée sammeln muss!

Und das auch nur, wenn man sich nicht die anderen Items bei der Bienenmutter kaufen will, die man – natürlich – ebenfalls mit Gelée kauft. Darunter ist etwa ein Teleport zu Brutmutter oder eine besondere Brille, mit der die Gelée-Vorkommen für eine Stunde auf der Minikarte angezeigt werden.


 Kein Timegating, nur viel Arbeit: 

Die gute Nachricht scheint allerdings zu sein, dass die Fraktion der Bienen kein Timegating enthält. Man wird also in der Lage sein, nur durch Fleiß die Biene erfarmen zu können und ist nicht an tägliche Missionen dabei gebunden – das ist zumindest der aktuelle Stand. Immerhin scheint die Biene am Ende dann eine Questbelohnung zu sein und muss nicht noch für Gold gekauft werden. Aber was sollte eine Bienenkönigin auch mit Gold anfangen wollen? Bedenkt bei den Informationen bitte, dass es sich bisher um Informationen vom PTR handelt. Bis zum Release von WoW Patch 8.2.5 kann sich noch einiges ändern.

"Bee Bee" Gun - Eine Kanone, mit der Bienen auf das Ziel geschossen werden.
Beeholder's Goggles - Zeigt euch Honigvorkommen auf der Karte an. (Respektvolle Rufstufe)
Butterfly Net - Ein Netz, mit dem Schmetterlinge gefangen werden können. (Ehrfürchtige Rufstufe)
Summit Zephyr - Erhöht eure Reitgeschwindigkeit im Sturmsangtal um 15%. (Wohlwollende Rufstufe)
Technique: Glyph of Dire Bees - Glyphe für Jäger: Durch diese wird ein Schwarm Bienen gerufen, wenn die Fähigkeit Alphatier eingesetzt wird.
Alluring Bloom - Beschwört eine Honigbiene, die euch zum Bienenstock zurückbringt. (Freundliche Rufstufe)
Tiny Dapper Hat - Setzt den Hut auf euren Bienen-Begleiter.
Minuscule Fez - Setzt den Hut auf euren Bienen-Begleiter.
Little Princess Cap - Setzt den Hut auf euren Bienen-Begleiter.
Old Nasha's Paw - Startet eine Quest
Honeyback Harvester's Harness - Das Bienen-Mount (Abschluss der Quest "Leaving the Hive: Harvester")


 Werdet ihr euch das Bienen-Mount holen? Oder ist euch das zu viel Arbeit für ein olles Reittier?


Kommentar schreiben


Nur Mitglieder können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Bewertungen abgeben.
Logge dich ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile und ist Kostenlos.

193
<
#5 | Bomlof , 31.08.2019
Eure Zeit möchte ich mal haben.
57
<
#4 | Pieksie , 15.08.2019
Die Biene muss ich haben....da ist jede Stunde grinden gut investiert. ..Dann renne ich immer Zaku hinterher...dann wird das schon . Grin
50
<
#3 | Zakuylina , 11.08.2019
Ja ne wenn man schaut was ich alleine mit den knuffers gefarmt habe ...über eine 3viertl Million Erze über 2hundert5zigtausend Häute und wer weiß wie viel Million Blumen....kicher
1
<
#2 | Jazzi , 10.08.2019
Grin War ja Klar das Zaku das nicht "Viel" findet.
50
<
#1 | Zakuylina , 10.08.2019
Nur 6000? Kein Problem habe schon ganz andere Mengen gefarmt