Sondermeldung - Neues STEINZEITSPIEL entdeckt !Drucken

Sondermeldung - Neues STEINZEITSPIEL entdeckt !Die angesehene Archäologin Tinchen ,von der Garde-Mekkadrill, ist es gelungen ein Uraltes-Steinzeitspiel wieder zu entdecken. In einer Höhle fand sie die alte Ketchum-Tafel. An den Abdrücken der Tafel, konnte Tinchen darauf zurück schließen ,wie diese Spiel gespielt wurde. 

Ugga, die kleine Steinzeit Gnomin und Expertin in Stein und Urzeitwissen ,wurde hinzugezogen. Sie zeigte Tinchen auf erstaunlich schneller weise, wie man diese Spiel zu spielen hat. Jetzt noch kann man die Beulen an Tinchen´s Kopf deutlich erkennen. Es scheint als ob Ugga eine wahre Meisterin diese Spiels ist.

Wir werden sie auf dem laufendem halten.... bleiben sie drann ! 

Der Bericht ist von Wanda und ich bedanke mich ganz ganz herzlich für diesen. Ich freue mich riesig wenn ihr mir tolle Neuigkeiten einsendet.  Anbei sind noch Bilder von der Entdeckerin Tinchen und Fachexpertin Ugga. Ich denke Die Spielregeln werden euch vor Ort oder bei der teilnahme an diesen neuen bzw. uralten Spiel erklärt werden.  Schaut einfach in unseren Ingame Kalender und meldet euch bei Interesse fleißig an.





Kommentar schreiben


Nur Mitglieder können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Bewertungen abgeben.
Logge dich ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile und ist Kostenlos.

57
<
#7 | Pieksie , 28.05.2017
Das scheint ein sehr tolles Spiel zu sein. Wenn es meine Zeit zulässt, werde ich mal da anschließen und natürlich nicht auf Ugga haun Grin
85
<
#6 | Wanda , 27.05.2017
Ein tolles Spiel ! Popkorn
Nach kurzer Einweisung ins Regelwerk ... das gleich mit einer praktischen Übung gestaltet wurde ...
konnte sogar die Helmfestigkeit überprüft werden. Smile
Dank Gabine die extra einen Gnominär-Schaumstoff zur Polsterung erfunden hat ... konnten schlimme
Verletzungen vermieden werden. Grin
In einem spannendem Stechen zwischen 4 Gnome ... konnte Maylin zur Siegerin gekürt werden. Klatschen
Aber den Vogel schoss Svente ab ... mit einem 3fach Klatscher ... erwische er 3 Gnome gleichzeitig ...
und stellte somit einen Rekord auf ... der ihm 2 sec später wieder aberkannt wurde weil er die Schiedsrichterin "Ugga" danach geklatscht hat .. und ihm dies Minuspunkte einbrachte. Grin
Ugga war sehr ungehalten und entzog Svente dafür 1 Punkt . Die Beule an Ugga´s Kopf war sehr ...
beachtlich ! Grin
Es wurde später diskutiert ob man bei einem Zwerg ... nicht 2 oder 3 punkte bekommen könnte da dieser wesentlich größer sei als ein Gnom ... doch Ugga erwies sich erstaunlicherweise äußerst diplomatisch ... und verwies auf die größere Trefferfläche eines Zwerges ... da das treffen eines Gnoms , doch schwieriger zu bewerkstelligen sei. Zwerg

Alles in allem ein super Testlauf ... es wurde viel gelacht !

Das nächste Spiel wurde am Dienstag den 30.Mai.2017 um 19Uhr angesetzt ...siehe Kalender
85
<
#5 | Wanda , 26.05.2017
Grin Prinzipiell ... sollte man bei Spielen oder ähnlichen Dingen , in denen die zwei Wörter , UGGA und STEIN , vorkommen ... immer einen Helm tragen ! Grin

Ich dachte Ihr wisst das schon lange ... Smile oder es kommen dabei nur Beulen und blaue Veilchen heraus ! :aufsmaul:
5
<
#4 | Cuddle , 26.05.2017
Dank Tinchen habe ich den Erfolg schon bekommen. Wer eine Begleitung (Tank) braucht, ich stehe mit Bryllunryn zur Verfügung. Es geht nach Neltharions Hort normal. Da gibt es auch den Verkäufer für die Steintafel.
99
<
#3 | Luviluff , 26.05.2017
Super! Für das Spiel braucht man unbedingt ein Helm.Orc
1
<
#2 | Jazzi , 26.05.2017
Das dachte ich mir auch schon. Shock
20
<
#1 | Dienstmaid , 26.05.2017
Brutaaaal!